Großes Mittelalterfest-Spektakel

Weiterlesen...

Vianden/Lux. Das Ritterfest vor der spektakulären Kulisse hat sich mittlerweile zu einem jährlichen Fixpunkt auf Burg Vianden etabliert und gilt als größer Event seiner Art in Luxemburg und der Großregion. Die 17. Auflage des bunten Treibens findet vom 28. Juli bis 5. August 2018 statt und verspricht ein vielfältiges und hochinteressantes Programm. Mehr als 100 Mitwirkende werden an neun Tagen die gesamte Burganlage mit mittelalterlichem Leben füllen. Während dieser Zeit erleben die Besucher im imposanten Wahrzeichen der Stadt ein buntes, mittelalterliches Treiben mit Ritterlagern, Feuer- und Kampfshows, Gauklern, Minnesängern, Kalligraphie und Greifvogelvorführungen. Die Akteure entführen die kleinen und großen Gäste neun Tage lang in eine längst vergangene Zeit. Neben atemberaubenden Ritterkämpfen und temperamentvoller Musik erlebt man einen wunderschönen  Mittelaltermarkt mit Handwerkern und allerlei feinsten Genüsse für den Gaumen. Sehen, hören, schmecken, riechen, staunen und erleben Sie als Besucher unvergessliche neun Tage auf Burg Vianden. An beiden Wochenenden (28. und  29. Juli / 4. und 5. August) fährt ein Buspendeldienst (gratis) von 12 bis 19 Uhr zur Burg Vianden.