Zahlreiche Verkehrsunfälle mit Verletzten in der Region Prüm

Weiterlesen...

Watzerath. Am Montag (4. Juni) kam es gegen 11.10 Uhr auf der K 111 bei Watzerath zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Lastkraftwagen und einem Motorradfahrer. Der Fahrer des Motorrads beabsichtigte einen vor ihm fahrenden LKW zu überholen. Während des Überholvorgangs bog der LKW-Fahrer nach links ab. Hierbei kam es zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Der Motorradfahrer kam durch den Aufprall zu Fall und verletzte sich schwer. Er wurde mit dem Rettungswagen zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Brühlborn. Am Dienstag (5. Juni) kam es um 06.35 Uhr auf der B 410, Höhe Brühlborn, zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW. Im Bereich einer Baustelle fuhr ein PKW dem vorausfahrenden Fahrzeug auf. Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrer leicht verletzt und mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Während der Unfallaufnahme kam es auf der B 410 in beide Richtungen zu Verkehrsbehinderungen. Im Einsatz waren zwei Rettungswagen, die Polizeiinspektion Prüm sowie die Straßenmeisterei Gerolstein.

Baselt. Am Mittwoch (6. Juni) kam es gegen 14.10 Uhr auf der B 410, Höhe Baselt, an der Abfahrt Schwirzheim zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein Pkw, der die B 410 aus Richtung Prüm kommend in Fahrtrichtung Gerolstein befuhr, wollte an der Einmündung zur K 170 nach links abbiegen und übersah dabei einen entgegenkommenden Pkw, der die B 410 in Fahrtrichtung Prüm befuhr. Es kam zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Eine Person wurde bei dem Unfall schwer verletzt, zwei Personen leicht und wurden in die Krankenhäuser nach Prüm und Gerolstein verbracht. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Im Einsatz waren drei Rettungswagen, ein Notarzt, die Feuerwehr, die Polizeiinspektion Prüm sowie die Straßenmeisterei Gerolstein.

 

Thema