Verkehrsunfall mit schwer verletztem Radfahrer

Weiterlesen...

Bleialf. Heute (17. September) kam es zwischen 06:30 Uhr und 07:50 Uhr in der Straße „Wippelsbach“ in Bleialf zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Fahrradfahrer. Da dieser zum Zeitpunkt der Unfallaufnahme aufgrund seiner Verletzungen nicht ansprechbar war und bislang keine Unfallzeugen bekannt sind, bittet die Polizeiinspektion Prüm um Mithilfe aus der Bevölkerung. Wer hat den männlichen Fahrradfahrer im oben genannten Zeitraum  gesehen und kann etwas zum Unfallhergang sagen? Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand ist der Fahrzeugführer aus noch unbekannten Gründen nach einer längeren Gefällstrecke von der Fahrbahn abgekommen und offenbar mit einem Telefonmasten kollidiert. Hinweise auf ein weiteres Fahrzeug, das in den Unfall involviert gewesen sein könnte, bestehen derzeit nicht. Der Fahrradfahrer wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Hinweise werden erbeten an die Polizei Prüm unter der Rufnummer 06551-9420 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Thema