Schwerer Motorradunfall mit mehreren Verletzten

Weiterlesen...

Ormont. Am Samstag (16. Juni), ereignete sich um 10:45 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der K 164 bei Ormont. Eine Gruppe Motorradfahrer befuhr die Kreisstraße von Ormont in Richtung Neuenstein. Ausgangs einer Rechtskurve verlor  eine 52-jährige  belgische Motorradfahrerin die Kontrolle über ihr Motorrad, kam zu Fall und prallte frontal gegen einen entgegenkommenden Pkw. Ein nachfolgender 67-jähriger belgischer Motorradfahrer konnte nicht ausweichen und kollidierte mit dem auf der Straße liegenden Motorrad und kam dadurch zu Fall. Sowohl die Motorradfahrerin als auch der Motorradfahrer wurden beide schwer aber nicht lebensgefährlich verletzt. Sie wurden nach Erstversorgung  mit Krankenwagen und Rettungshubschrauber in die Krankenhäuser nach Prüm und Trier gebracht. Die drei Insassen im beteiligten Pkw wurden durch  die Kollision leicht verletzt.

 

Thema