Prüm. In der Nacht vom 20.  auf den 21. Juli, kam es zwischen 02:00 Uhr und 10:00 Uhr in der Gaststätte "Zum Mühlenstein" in der Prümer Ritzstraße zum wiederholten Male zu einem Einbruch. Dabei wurde u.a. ein Geldspielautomat aufgebrochen und dessen Inhalt gestohlen. Zeugen, die in dieser Zeit diesbezüglich Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Prüm in Verbindung zu setzen.

Lünebach. Am Freitag (19. Juli) kam es gegen 07:30 Uhr in Lünebach auf der L 12 in Höhe der Baustelle, bei der Einmündung nach Lierfeld, zu einem Verkehrsunfall beim Abbiegen. Ein PKW bog aus der Einmündung Lierfeld nach rechts in Fahrtrichtung Pronsfeld ab. Dabei touchierte ein dunkler Geländewagen mit Viehanhänger die linke Front des abbiegenden PKW. Anschließend entfernte sich der Fahrer des Geländewagens vom Unfallort. Die Fahrerin des PKW meldete den Unfall bei der Polizei. Zeugen, die den Vorfall gesehen haben und Angaben zu dem Fahrer des Geländewagens, der in Richtung Waxweiler fuhr, machen können, insbesondere der Fahrer des Geländewagens selbst, werden gebeten sich unter der Tel.: 06551/9420 mit der Polizei Prüm in Verbindung zu setzen.

Klüsserath. Am Samstag (20. Juli) ereignete sich gegen 15.00 Uhr bei Klüsserath ein tragischer Unfall. Ein 44-jähiger Gleitschirmflieger aus dem Raum Köln kam bei einem Absturz ums Leben. Nach den bisherigen Ermittlungen klappte der Gleitschirm plötzlich zusammen und der Pilot fiel aus ca. 30 Meter Höhe auf ein Kornfeld. Er verstarb im Krankenhaus. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an. Im Einsatz ein Notarzt, der Malteserhilfsdienst, der Rettungshubschrauber und die Polizei Schweich.