Bitburg-Erdorf. Am Samstag (24. August) kam es gegen 11.00 Uhr auf der B 257 zwischen Badem und Erdorf zu einem Zusammenstoß zwischen einem 64-jährigen Motorradfahrer und einem landwirtschaftlichen Arbeitsfahrzeug. Der Motorradfahrer fuhr auf der B 257 von Erdorf in Fahrtrichtung Badem, das Arbeitsfahrzeug kam diesem entgegen. Auf diesem Teilstück kam es dann zum Zusammenstoß. Der Motorradfahrer erlitt durch den Zusammenstoß schwerste Verletzung und wurde durch den Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachten in Auftrag gegeben. Die Bundesstraße war für den Zeitraum von vier Stunden voll gesperrt. Unfallzeugen melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Bitburg.